Donnerstag, 20.04.17, 09:23 Uhr

Stein und Wein

Auf den Spuren des Terroir im Wein: Geologisch-önologischer Spaziergang mit Weinverkostung im Weingut Beurer am 28. April

Mit dem Geologen Dr. Hermann Behmel und Winzer Jochen Beurer genießen Sie ein besonderes Exkursions- und Geschmackserlebnis.

Bei einem Spaziergang durch die Stettener Weinberge werden Sie den Spuren der Landschaft, des Bodens, der Geologie im Wein folgen. Oberflächenformen (Morphologie) eines Weinberges, seine Sonnenexposition, Bodentyp, Wasserhaushalt, Geologie spiegeln sich in den vielfältigen Weinaromen wider und Sie entdecken sie vielleicht als "Bodagfährtle"- wie es im Schwäbischen heißt - im Weinaroma wieder. Dabei wird auch das Projekt "Museumsweinberg" besichtigt und erläutert. Die dort wieder angebauten alten Rebsorten werden vorgestellt. Den Abschluss der Exkursion bildet eine Weinverkostung mit kleinem Vesper im Weingut Beurer in Kernen Stetten.

Termin: Freitag, 28. April 2017, 16.30 - 21.30 Uhr

Treffpunkt: Weingut Jochen Beurer, Kernen-Stetten

Kosten: 35 € (inkl. Führung, Weinverkostung, kleines Vesper)

Info: Anmeldung bei der VHS Schorndorf (Kurs 30722); festes Schuhwerk, wettergemäße Kleidung, evtl. Sonnen-/Regenschutz und Fernglas empfohlen.

Volkshochschule Schorndorf
Augustenstr. 4
73614 Schorndorf
Tel. 07181 - 2007 28
Fax 07181 - 2007 10
info@vhs-schorndorf.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier