Donnerstag, 12.10.17, 10:40 Uhr

Gartenschau-Wanderweg Großheppach

Info-Wanderung am 21. Oktober

Sechs Wanderrouten - teils auf bestehenden, teils auf neuen Wanderwegen - schafft die Stadt Weinstadt zur Remstal Gartenschau 2019. Eine der Wanderrouten führt vom Bahnhof Endersbach entlang der Rems zur Luitenbächer Höhe in den Großheppacher Weinbergen.

Zu einer Info-Wanderung am Samstag, 21. Oktober, auf dem Großheppacher  Wanderweg lädt nun die Stadt Weinstadt ein. Bei der Wanderung durch die Gartenschauflächen Birkelspitze, Steinbruch und Häckermühle erläutern Oberbürgermeister Michael Scharmann und Erster Bürgermeister Thomas Deißler die Planungen auf diesen Flächen. Vorbei am Schloss geht es auf dem künftigen Wein-Geschichts-Weg Großheppach zur Luitenbächer Höhe und über den Aussichtspunkt beim Sühnekreuz oberhalb von Gundelsbach wieder zurück nach Großheppach und Endersbach. Unterwegs gibt's auch eine kleine Bewirtung.

Termin: Samstag, 21. Oktober 2017, 12 Uhr (ca. 4 Stunden)

Treffpunkt: Bahnhof Endersbach

Kosten: Teilnahme kostenfrei

Info: Anmeldung bis 18. Oktober erforderlich unter Tel. 07151 - 693 299 oder mitmacher2019@weinstadt.de mit Angabe von Telefonnummer und E-Mail-Adresse; festes Schuhwerk empfohlen; bei sehr schlechter Witterung wird die Wanderung verschoben.

Stadt Weinstadt
Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Stadtmarketing
Marktplatz 1
71384 Weinstadt
Tel. 07151 - 693 283
Fax 07151 - 693 286
stadtmarketing@weinstadt.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier