Mittwoch, 01.03.17, 12:42 Uhr

Falstaff WeinTrophy 2017

The Winner Is... VDP.Württemberg: Weingüter Aldinger und J. Ellwanger ausgezeichnet

(c) Falstaff, Alois Müller

Zum siebten Mal ehrte das größte Wein- und Gourmetmagazin im deutschsprachigen Raum, Falstaff Deutschland, herausragende Persönlichkeiten der Weinbranche. Am Freitag, 10. Februar 2017 feierten 150 geladene Gäste im Schlosshotel Hugenpoet in Essen die Sieger des Abends. Dabei konnte der Verband Deutscher Prädikatsweingüter Region Württemberg e.V. gleich zwei Siegerplätze ergattern.

Hansjörg und Matthias Aldinger vom gleichnamigen VDP.Weingut Aldinger in Fellbach wurden mit dem Titel „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet. Die beiden Brüder haben sich diesen Titel mehr als verdient: Trotz der Tatsache, dass das Weingut bereits in der 16. Generation geführt wird, beschreiten sie immer wieder neue Wege und sorgen so mit ihren Weinen regelmäßig für Furore. Dennoch verlieren sie die Tradition und das Erbe ihrer Väter nie aus den Augen.

In der neu hinzugekommenen Kategorie „Publikums-Trophy“ konnte das VDP.Weingut Jürgen Ellwanger aus Winterbach punkten. Über 800 Leser verkosteten in den teilnehmenden Gerolsteiner WeinPlaces oder zu Hause das Falstaff-Weinpaket, das aus drei Weinen bestand und wählten daraus den 2012er HADES Zweigeltrebe trocken zum „Publikumswein“ des Jahres. Seniorchef Jürgen Ellwanger war im Remstal Pionier im Anbau dieser Rebsorte.

***
Verband Deutscher Prädikatsweingüter Region Württemberg e.V.
Nebelhornstr. 30
70327 Stuttgart
Tel. 0711 - 693 74 60
Fax 0711 - 693 74 59
info@vdp-wuerttemberg.de
www.vdp-wuerttemberg.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier