Mittwoch, 08.03.17, 15:30 Uhr

"im fluss"

Vernissage der Ausstellung am 12. März in Remshalden

Zur Ausstellung „im fluss“, die am Sonntag, 12.3. im Sitzungssaal des Remshaldener
Rathauses um 11.30 Uhr von Bürgermeister Breiter eröffnet und Thomas Milz eingeführt wird, laden drei individuell verschiedene Künstlerinnen ein. In den ausgestellten Arbeiten setzten sich Antje Fischer, Monika Stahl und Carmen Ulrich mit dem Themenfeld Gedankenfluss, Farbfluss, Fluss der Zeit auseinander. Die Ausstellung endet am 7. Juli.

Antje Fischer bearbeitet Metallplatten, um diese dann im Tiefdruckverfahren auf
Büttenpapier zu bringen. Eine immer wieder spannende Vorgehensweise, die ihr sowohl Raum für rationale Planung als auch für Spontanität eröffnet. Der Reiz ihrer
Farbradierungen liegt im Zusammenspiel linearer Strukturen und malerischen Flächen.

Monika Stahl sucht Wege, die Dinge hinter der Realität zu sehen. Übrig bleiben Farben, Licht und Schatten in vielen Schichten aufgetragen. Ihre Bilder, die sich während dem Arbeiten nach und nach entwickeln, sind Eindrücke von Reisen, Farben aus der Natur oder Augenblicke des Alltags. Monika Stahl arbeitet auf Papier und Leinwand mit Acryl oder Ölfarben.

Carmen Ulrich zeigt neue großformatige, serielle Arbeiten, die aus fließender Acrylfarbe
entstanden sind. Durch zufällige, bewusst gesteuerte Farbverläufe entstanden
naturähnliche Linienspiele, die an Landschaften erinnern können. Zum Teil beeinflusst
Carmen Ulrich dies durch unterliegende Collagen.

Termin: Sonntag, 12. März 2017, 11.30 uhr

Ort: Rathaus Remshalden

Eintritt frei

Gemeinde Remshalden
Marktplatz 1
73630 Remshalden
Tel. 07151 – 9731 118
Fax 07151 – 9731 124
gemeinde@remshalden.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier