Mittwoch, 08.03.17, 15:20 Uhr

Vernissage zur "Natur der Dinge"

Tilmann Zahn´s Kunstwerke sind ab dem 12. März in Schorndorf zu sehen

(c) Tilmann Zahn

Tilmann Zahns Kunstwerke sind inspiriert von Fundstücken, die niemand mehr braucht und von Orten, die verlassen sind, sich im Verfall befinden. Seine Bildwelt dominieren Rostfarben, Risskanten und gewachsene Formationen. In der Ausstellung ‚Die Natur der Dinge‘ zeigt Zahn neben einer Bodeninstallation Arbeiten aus großformatigem Büttenpapier. Zahns Werke transportieren die Ästhetik des Verlebten oder Versehrten und erzählen von Transformationsprozessen.

Tilmann Zahn wurde 1966 in Osnabrück geboren und wuchs in Düsseldorf auf. Er studierte an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau und ist seit 1992 Solo-Oboist im Sinfonieorchester Basel. Zahn lebt und arbeitet als freischaffender Künstler und Musiker in Basel.

Die Kunstwerke sind bis zum 23. April in der Q Galerie für Kunst zu sehen.

Termin: Sonntag, 12. März, 11.30 Uhr

Ort: Q Galerie für Kunst, Schorndorf

Eintritt frei

Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Tel. 07181 – 602 60 00
Fax 07181 – 602 76 000
stadtinfo@schorndorf.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier