Mittwoch, 22.02.17, 13:40 Uhr

Anneliese Müller-Nisi

Vernissage am 11. März in der Vinothek Die Traube

Anneliese Müller-Nisi ist in Waiblingen geboren. Sie studierte Malerei an der Freien Kunstschule Stuttgart bei Prof. Lehmann und Kübler, an der Salzburger Akademie unter Oskar Kokoschka und in der Bildhauerklasse von Giacomo Manzu. Seit 1983 lebt und arbeitet sie in der Maremma (südl. Toskana). An diesem Ort hat die Künstlerin nicht nur die notwendige Ruhe gefunden, sondern auch eine Landschaft, in der das gewaltige Spiel der Farben, die vitale Kraft der Natur inmitten ihres sanften Daliegends, die lange kulturelle Tradition, das Einfache der Menschen - in der all dies selbstverständlich, so stimmig existiert. All diese Eindrücke haben einen direkten Eingang in den Entstehungsprozess ihrer Arbeit gefunden. Anneliese Müller-Nisi lässt sich spielerisch-frei und dennoch persönlich-ersnt auf immer wieder neue bildnerische Abenteuer ein.

Termin: Samstag, 11. März 2017, 14 Uhr

Ort: Die Traube Vinothek, Weinstadt

Eintritt frei

Die Traube Vinothek
Hauptstraße 91
71384 Weinstadt
Tel. 07151 - 98 12 784
info@dietraube.com

Weitere Informationen erhalten Sie hier