Mittwoch, 08.03.17, 15:26 Uhr

Verena Wolfert - Beutelsbacher Künstlerin stellt aus

musikalische Vernissage der Ausstellung "Horizonte" am 12. März in Beutelsbach

(c) Verena Wolfert

Am Sonntag, 12. März, wird in der Galerie im Rathaus Weinstadt-Beutelsbach um 11.15 Uhr die neue Kunstausstellung „Horizonte“ mit Werken von Verena Wolfert eröffnet. Die Künstlerin befasste sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema „Horizonte“ und stellt nun ihre Beobachtungen, Erfahrungen und Gedanken in der Ausstellung vor.

Der Horizont ist als Orientierungslinie in aller Munde und besticht durch eine klare Definition. Weiter zu gehen als diese Linie in der Ferne, mutig und neugierig auf das zu sein, was uns dahinter erwartet: dazu fordert uns der Horizont auf. So ist er auch eine Metapher für Lebensfragen, Zukunftsaussichten, Zeiträume sowie ein Sinnbild für Offenheit.

So vielschichtig wie das Thema sind auch die ausgestellten Bilder in Technik und Format: Von kleinformatigen Serien bis zu großen Arbeiten, die dem Horizont einen neuen und ganz individuellen Raum geben und den Blick des Betrachters immer wieder neu justieren.

Zur Eröffnung sprechen Galerieleiter Dr. Bernd Breyvogel und Verena Wolfert, für die musikalische Umrahmung sorgen Renate Paland mit Susanne Besselse und Judith Kaminski (Flöte) von der Musikschule Unteres Remstal.

Die Ausstellung ist bis 9. April während der Öffnungszeiten des Rathauses sowie sonntags von 14 bis 17 Uhr zu sehen.

Termin: Sonntag, 12. März 2017, 11.15 Uhr

Ort: Rathaus, Weinstadt-Beutelsbach

Eintritt frei

Bürgerbüro Weinstadt
Marktplatz 1
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Tel. 07151 – 693 0
Fax 07151 – 693 290
info@weinstadt.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier