Mittwoch, 07.03.18, 18:38 Uhr

Forscherfabrik Schorndorf

Fragen, tüfteln, experimentieren: Neue Science-Erlebniswelt für Kinder eröffnet

(c) Danijel Grbic

Kürzlich öffnete endlich die Forscherfabrik Schorndorf ihre Türen. Kinder können dort technische und naturwissenschaftliche Vorgänge selbst erforschen. Vom Laserpuzzle bis zum Windkanal, vom Schwebeball bis zur Druckluftrakete – sieben Themenwelten halten spannende Experimente bereit. Der Forscherparcours macht aber nicht nur den Kleinen großen Spaß, auch ältere Geschwister und Erwachsene geraten ins Staunen.

In der „Erfinderwerkstatt“ lernen die Besucher Gottlieb Daimler und seine technischen Meisterwerke kennen. Die „Arena“ lädt ein zum spielerischen Entdecken der körpereigenen Kräfte und im Bereich „Lichtspiele“ wird mit Schatten, Licht und Farben experimentiert. Die „Forschungsstation“ behandelt u. a. die Fortbewegung von Lebewesen an Land, im Wasser und in der Luft. Die Dinge kommen so richtig ins Rollen auf der „Teststrecke“ und die Kräfte von Sonne, Wasser und Wind spielen im „Naturkraftwerk“ eine große Rolle. Die „Zukunftswerkstatt“ schließlich bietet einen spannenden Ausblick auf die Mobilität von morgen.

Stets mit von der Partie sind die beiden Begleitfiguren Emma und Gottlieb: Sie treten als lustige Zeichnungen in der Ausstellung auf, erklären die Hintergründe der Experimente oder besuchen die Kinder in den Schulen und Kindergärten
als lebensgroße Maskottchen.

Zusätzlich zum Forscherparcours bietet das Science Center zwei kindgerechte und
hochwertig ausgestattete Kursräume mit Werkbänken, Lehrmaterial sowie moderner Medientechnik. Das Wolfgang-Kelch-Labor ist das wissenschaftliche Klassenzimmer für Schulkinder bis Klasse 6 und im Sparkassenlabor können Kindergartenkinder in einem spielerischen Umfeld erste Versuche starten. In diesen Laboren wecken Kurse der experimenta Heilbronn und Kurse von Genius, einer Bildungsinitiative der Daimler AG, die Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik. Sämtliche Kurse sind an den Orientierungs- und Bildungsplänen der Schulen und Kindergärten ausgerichtet.

Öffnungszeiten: Di bis Fr 14 - 17 Uhr, Sa & So 10 - 17 Uhr, sowie für angemeldete Gruppen Di bis Fr 9 - 13 Uhr

Eintrittspreise: www.forscherfabrik-schorndorf.de/allgemeines/oeffnungszeiten-preise 

Forscherfabrik Schorndorf
Arnoldstraße 1
73614 Schorndorf
Tel. 07181 - 602 60 04
forscherfabrik@schorndorf.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier