Köpfe am Korber Kopf 12

Fotowettbewerb zum neuen Skulpturenweg

(c) Martin Schöneich

Eine große, stählerne Kugel, besorgte Gartenzwerge oder 99 bunte Keramikköpfe: das sind nur drei Beispiele der zwölften Skulpturenrunde, die am vergangenen Sonntag auf dem Korber Kopf eröffnet wurde. Die "Köpfe am Korber Kopf 12", zu sehen bis zum 28. April 2019, sind bunt und fantasievoll, vielfältig, originell, ernst und nachdenklich.

Die einzigartige Verschmelzung von Kunst und Natur bietet unzählige spektakuläre Fotomotive, die im Rahmen eines Fotowettbewerbs eingefangen und prämiert werden sollen. Aus allen Einsendungen wählt eine unabhängige Jury 15 Fotos aus, die im Rahmen der Zusatzausstellung "Künstler stellen sich vor - Köpfe am Korber Kopf 12" vom 13. bis 28 Oktober 2018 in der Alten Kelter gezeigt werden. Durch Abstimmung der Besucher werden dort die Hauptgewinner ermittelt. Zu gewinnen gibt es zahlreiche interessante Preise, darunter Einkaufsgutscheine für viele Korber Geschäfte und Wertgutscheine von der Remstal-Route.  

Teilnahmebedingungen:
1. Pro Teilnehmer dürfen maximal drei Fotos eingereicht werden. Es müssen Abzüge auf Fotopapier eingereicht werden. Einsendeanschrift: Gemeinde Korb, Geschäftsstelle Leitbild, J.-F.-Weishaar-Str. 7-9, 71404 Korb.
2. Das Bildformat ist 30 x 45 cm, farbig oder schwarz/weiß, ungerahmt.
3. Zusätzlich müssen die Fotos in digitaler Form per E-Mail an fotos@korb.de  eingesandt werden.
4. Beginn des Fotowettbewerbs: 13. Mai 2018
5. Einsendeschluss: 28. September 2018
6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
7. Die Bildrechte verbleiben bei den Teilnehmern des Fotowettbewerbs. Die Bilder stehen der Gemeinde Korb jedoch jederzeit und kostenlos zu Zwecken der Veröffentlichung zur Verfügung und dürfen von der Gemeinde Korb an Dritte weitergegeben werden. Die Abzüge können nach Abschluss der Aktion im Bürgerbüro, Winnender Straße 38, abgeholt werden. Die digital eingereichten Fotos verbleiben bei der Gemeinde.

***
Gemeinde Korb
J.-F.-Weishaar-Str. 7-9
71404 Korb
Tel. 07151 – 933 40
Fax 07151 – 933 423
gemeinde@korb.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier