Plüderhausen - Wandern, baden, angeln und genießen

Landschaft Plüderhausen

In der Mitte des Remstals liegt die Gemeinde Plüderhausen. Eingebettet zwischen den Höhen des Schurwalds und Welzheimer Walds ist Plüderhausen Garant für Wohnqualität, Gastlichkeit und Erholung. Über die mit Bahn und B 29 gute Verkehrsanbindung ist die Gemeinde bequem zu erreichen. Es bieten sich gleichzeitig interessante Möglichkeiten, einen Aufenthalt in Plüderhausen mit Besuchen in der Umgebung zu kombinieren.

Plüderhäuser Festtage

Erschließen lässt sich der Ort über einen Spaziergang entlang des Historischen Pfads, vorbei an 24 für Plüderhausen charakteristischen Baudenkmälern wie das aufwändig restaurierte Alte Rathaus. Entlang der Rems wartet der Fischlehrpfad mit Wissenswertem auf und lädt ein, die mitten durch Plüderhausen verlaufende Flusslandschaft näher zu erkunden. Wanderer finden ein abwechslungsreiches Wanderwegenetz durch die wunderschöne Streuobstlandschaft, das idyllische Walkersbacher Tal und die weitläufigen Wälder. Während der Badesaison verspricht der von Schatten spendenden Bäumen umgebene Plüderhäuser Badesee wohltuende Abkühlung.

Höhepunkt des reichen kulturellen Veranstaltungskalenders sind die Plüderhäuser Festtage, das weithin bekannte sommerliche Volksfest im Remstal.