Schwaikheim - Freizeit, Erholung und Natur pur

Ortsmitte Schwaikheim

Landschaftlich schön gelegen, umgeben von flachen Obstbaumwiesen, die sich mit weiten, fruchtbaren Feldern und kleinen Hügeln abwechseln, präsentiert sich Schwaikheim dem Betrachter. Es ist angenehm, hier zu wohnen: Einerseits ist die Landeshauptstadt Stuttgart durch die S-Bahn oder mit dem Pkw über die B 14 schnell zu erreichen, andererseits liegt das Remstal und das Naherholungsgebiet der Berglen und der Buocher Höhe praktisch vor den Toren Schwaikheims. 

Schwaikheim ist mit rund 9.400 Einwohnern eine moderne Gemeinde mit leistungsfähigen Handels-, Handwerks- und Industriebetrieben, die über alle wichtigen Einrichtungen der Grundversorgung verfügt.

Die Rad- und Wanderwege bieten Gelegenheit, Erholung und Entspannung zu finden und auch das Freibad verspricht Badespaß für Groß und Klein.

Streuobstpfad Dornhau

Ein Besuch wert ist auch die Alte Schmiede und das Milchhäusle. Der Heimatverein Schwaikheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gegenstände von früher zu sammeln und auszustellen. Die Alte Schmiede in der Burgstraße 1 wurde vom Heimatverein restauriert und ist voll funktionsfähig. An jedem 1. Samstag im Monat (außer in den Sommerferien) wird von 9-12 Uhr in der Schmiede gearbeitet. Besucher können kleine Gegenstände und Werkzeug mitbringen, die die Mitglieder des Heimatvereins kostenlos richten, schärfen und härten. In der Schmiede sind auch Geräte, Werkzeuge und Maschinen ausgestellt, die für die Ausübung des Schmiedberufes notwendig waren. 

Im Milchhäusle, Ecke Goethe-/Bachstraße, stellt der Heimatverein Handwerkszeug vom Schreiner, Zimmermann und Steinmetz aus. Eine vollständige Schuhmacherwerkstatt, die frühere Kirchturmuhr der Mauritiuskirche und vieles mehr können dort ebenfalls Mittwoch und Samstag von 9-12 Uhr besichtigt werden. Das Milchhäusle und die Alte Schmiede können auch nach Vereinbarung an anderen Tagen besichtigt werden. Ansprechpartner ist der Vorsitzende des Heimatvereins Herr Lothar Krüger, Telefon 07195/57913. 

Im Dornhau wurde ein Lehrpfad unter dem Motto „Lebensraum Streuobstwiesen“ geschaffen. Dieser soll Interessierten zum einen Wissen und Spaß am Naturleben vermitteln, zum anderen soll er aber auch das Interesse für die Natur wecken und das Umweltbewusstsein bzw. ein umweltgerechtes Verhalten fördern.

Ein Besuch lohnt sich allemal! 

Gemeinde Schwaikheim